Unser Patron

Konrad von Parzham

Geboren am 22. Dezember 1818 in Parzham (Niederbayern)
Gestorben am 21. April 1894 in Altötting  

Konrad – sein bürgerlicher Name war Johannes Birndorfer – wurde als Bauernsohn geboren. Er war von klein auf ein ausgesprochen frommer Mensch und sollte den recht großen Hof übernehmen. Sein Wunsch war in ein Kloster einzutreten. Erst als Dreißigjähriger fand er im Kapuzinerkloster Altötting Aufnahme mit dem Ordensnamen Konrad und sein Platz war dann an der Klosterpforte.